Wie man eine Ratte badet, ohne zerkratzt oder gebissen zu werden

Alle Rattenbesitzer wissen, dass das Baden einer Ratte extrem schwierig ist, ohne sich leicht (oder ernsthaft) zu verletzen, aber das Baden einer Ratte ist wirklich ganz einfach.
Tragen Sie eine Windjacke oder Handschuhe, die Ihre Hände bedecken, damit Sie nicht zerkratzt werden.
Holen Sie 5 Taschentücher oder Wattestäbchen heraus.
Machen Sie die ersten 2 Taschentücher feucht, geben Sie Shampoo auf eines davon und lassen Sie die restlichen 3 trocken.
Holen Sie sich Ihre Ratte und legen Sie ihn / sie ab, wo immer Sie ihn / sie waschen werden. (Ein Waschbecken ist gut.)
Machen Sie die Ratte mit den feuchten Tüchern oder Wattestäbchen nass und reiben Sie das Taschentuch mit Shampoo auf dem Rücken.
Spülen Sie Ihre Ratte in der Spüle und reiben Sie sie trocken.
Beruhige deine Ratte und beruhige sie mit liebevollen Worten. Es ist am besten, sie vor Wind und Brise zu schützen, da ihr Fell nass ist und sie anfälliger für Schüttelfrost und Kälte sind.
Was ist, wenn meine Haustierratte Wasser hasst?
Sie sollten sie eigentlich gar nicht baden. Sie brauchen es nicht und es entfernt die natürlichen Öle auf ihrer Haut, die dazu führen können, dass ihre Haut austrocknet. Wenn Ihre Ratte stinkt, stinkt wahrscheinlich ihre Umgebung. Reinigen Sie den Käfig gründlich und waschen Sie alle Hängematten. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihre Ratte reinigen zu müssen, verwenden Sie ein nicht parfümiertes Babytuch.
Ich habe gerade drei neue Haustierratten bekommen und eine von ihnen hat große Angst und hat stinkenden, matschigen Kot. Was sollte ich tun?
Wie beim Menschen haben alle Ratten sehr unterschiedliche Persönlichkeiten, so dass einige möglicherweise länger brauchen, um sich an eine neue Situation zu gewöhnen. Gehen Sie vorsichtig mit einer nervösen Ratte im Einzelgespräch um, füttern Sie sie möglicherweise mit einem Leckerbissen und bedecken Sie sie mit Ihren Händen, wenn sie sich außerhalb des Käfigs befinden. als Ratten sind Beutetiere und mögen es, in geschlossenen Räumen zu sein. Wenn Sie eine Ratte an Wasser gewöhnen möchten, müssen Sie sie zuerst in einen kleinen flachen Pool lockern. Obwohl Ratten nicht gebadet werden müssen, es sei denn, an ihrem Fell klebt sichtbarer Schmutz, lieben die meisten das Schwimmen. Grundsätzlich alles, was Sie mit Ihrer Ratte tun, nehmen Sie es einfach langsam und helfen Sie ihnen, sich wohl zu fühlen, indem Sie die Bedürfnisse einer Ratte verstehen.
Welche Art von Handschuhen würde ich für eine Ratte brauchen, die beim Halten viel beißt?
Besorgen Sie sich ein Paar dicke Lederhandschuhe. Im Allgemeinen können Sie ein Paar Gartenhandschuhe oder Handschuhe kaufen, die üblicherweise von Ziegelschichten usw. verwendet werden. Diese können von einem Lagerhaus gekauft werden. Fassen Sie Ihre Haustierratte mit den Handschuhen an, bis sie sich daran gewöhnt hat, behandelt zu werden.
Holen Sie sich kein Wasser / Shampoo in oder in die Nähe der Augen der Ratte.
Halten Sie ein Handtuch bereit, damit sich die Ratte nach dem Bad hineinkuscheln kann.
Vermeiden Sie es, Wasser in die Ohren von Ratten zu bekommen, da dies eine Ohrenentzündung verursachen kann.
Verwenden Sie kein menschliches Shampoo, da dies den pH-Wert der Rattenhaut beeinträchtigt. Milde Hunde- oder Katzenshampoos wirken, aber verwenden Sie niemals Floh- und Zeckenshampoo, da es zu stark ist.
Lenken Sie die Ratte mit Spielzeug ab.
Tragen Sie keine langen Ärmel, da die Ratte beim Einsteigen "zittern" oder versuchen kann, "Ärmel" zu machen.
Stellen Sie sicher, dass die Ratte vollständig trocken ist, bevor Sie sie in ihren Käfig zurückbringen.
Wenn Sie mit dem Bad fertig sind, lassen Sie die Ratte eine Weile in Ruhe. (s) er kann beißen.
Stellen Sie sicher, dass das Shampoo für Tiere geeignet ist! Sie können auch Haustier Shampoo kaufen. Ratten-Shampoo (oder Nagetier-Shampoo) wird empfohlen.
Vermeiden Sie es, Wasser in die Ohren der Ratte zu bekommen, da dies zu einer Ohrenentzündung führen kann.
pfebaptist.org © 2020